Fladenbrot mit Gemüse - besonders ausgleichend bei hohem Lung (Wind) 🌬

Fladenbrot mit Gemüse - besonders ausgleichend bei hohem Lung (Wind) 🌬

Dieses Rezept für Fladen mit gegrilltem Gemüse und Sauerrahm ist besonders ausgleichend für Personen mit einem dominanten Lung-Typ. Lung-Typen können von leicht verdaulichen Lebensmitteln profitieren, die den Körper mit Nährstoffen versorgen und gleichzeitig den Verdauungsprozess unterstützen. Der Fladen aus Weizenvollkornmehl bietet Ballaststoffe und komplexe Kohlenhydrate, die für eine lang anhaltende Sättigung sorgen. Die Zugabe von jamu:MAGIC fördert die Verdauung und unterstützt das Immunsystem. Das Gemüse, bestehend aus Melanzani (Aubergine) und rotem Paprika, liefert wichtige Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien. Das Anbraten des Gemüses in Olivenöl verleiht ihm einen köstlichen Geschmack und unterstützt die Aufnahme fettlöslicher Nährstoffe. Der Sauerrahm sorgt für eine cremige Textur und liefert probiotische Bakterien, die die Darmgesundheit fördern können. Frische Kräuter und geröstete Kichererbsen verleihen dem Gericht zusätzlichen Geschmack und Textur. Insgesamt ist dieses Gericht eine köstliche Möglichkeit, den Körper mit Nährstoffen zu versorgen und das Verdauungssystem zu unterstützen.

 Zutaten für 10 Fladen

Fladen:

  • 100 g Weizenvollkornmehl
  • 1/4 TL Steinsalz
  • 2 ML jamu:MAGIC
  • 1 EL bio:HANFĂ–L
  • Ă–l fĂĽr die Pfanne

GemĂĽse:

  • 1 kleine Melanzani
  • 1 roter Paprika
  • 1 Becher Sauerrahm
  • Frische Kräuter nach Belieben
  • Salz & Pfeffer
  • Pinienkerne
  • Etwas Balsamicoessig
  • Etwas Olivenöl
  • geröstete Kichererbsen

 

 So wird's gemacht:

Fladen:

  1. Das Mehl sieben und mit Salz und jamu:MAGIC mischen.
  2. Das Hanföl und so viel Wasser unterkneten, bis ein fester Teig entsteht.
  3. Den Teig zu 10 Bällchen formen.
  4. Die Bällchen etwas flach drücken und auf einer leicht eingeölten Fläche zu Fladen mit ca. 10 cm Durchmesser ausrollen.
  5. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fladen einlegen, mit einem Schaumlöffeln in die Mitte drücken, damit der Teig aufgeht. Rasch wenden und fertigbacken.

GemĂĽse:

  1. Die Melanzani in sehr dĂĽnne Scheiben scheiden, auf beiden Seiten einsalzen und fĂĽr 10 Minuten stehen lassen.
  2. Das Salz anschlieĂźend mit Wasser abspĂĽlen, die Melanzani abtropfen lassen und mit KĂĽchenrolle trockentupfen.
  3. Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und mit dem in Stücke geschnittenen Paprika auf beiden Seiten gut anbraten.
  4. GemĂĽse auf einem Teller kurz beiseite stellen.
  5. In derselben Pfanne Pinienkerne anrösten und mit etwas Balsamico Essig ablöschen.
  6. Das GemĂĽse zurĂĽck in die Pfanne geben, kurz durchziehen lassen, mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
  7. Das fertige Gemüse auf die gebackenen Fladen geben, je einen Löffel Sauerrahm darauf verteilen und mit frischen Kräutern und gerösteten Kichererbsen garniert servieren.

Kontaktiere uns